Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK
 

M. D. Fatina Itani

Medizin-Studium

  • Syrien, Universität Damaskus, 1982-1988
  • Assistenzärztin Staat. Krankenhaus in Damaskus, 1988-1989
  • Ärztliche Approbation, Wiesbaden, 1990

Facharztausbildung

  • Praxis Dr. Gebara, Gynäkologie, Neu-Isenburg Frankfurt, 1990
  • St. Krankenhaus Neunkirchen / Saar, 1990-1993
    • Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe
    • Abteilung Onkologie
  • St. Joseph Krankenhaus, Dudweiler / Saar, 1993-1995
    • Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Ärztekammer des Saarlandes, Anerkennung Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, 1995

Fachärztliche Tätigkeit

  • seit 1996 niedergelassen als Gynäkologin in Sulzbach
  • seit 2007 Qualitätszirkel Psychosomatik in der Gynäkologie

Weiterbildung

  • Präventionsmedizin, 2010
  • Ganzheitliche Brustkrebstherapie, 2009
  • Kinder- und Jugendgynäkologie Berlin,2009
  • Zertifikat Laserschutzbeauftragte, 2008
  • Pränataldiagnostik, 2008
  • DMP Brustkrebs, 2007
  • 3D/4D-Ultraschalldiagnostik, 2006-2007
  • Mädchensprechstunde Gynäkologie, 2006
  • Qualitätsmanagement, 2005-2006
  • Impfmanagement, 1996, 2004, 2007, 2008
  • Laserfachkunde Gynäkologie, 1993
  • Strahlenschutz Grundkurs SKG,1994
  • Doppler-Gefäßdiagnostik Grundkurs,1995
  • Basis-Aufbaukurs 3D/4D, Frankfurt 2007
  • Ultraschall-Ersttrimesterscreening, Heidelberg, 2007
  • Lifestyle-Symposium, Heidelberg 1999, 2001

Mitgliedschaften

  • Ärzteakademie für Prävention (AeGP)
  • Berufsverband der Frauenärzte
  • Deutsches Ärztenetz Gynäkologie
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)